Business Weekender Taschen Buying Guide

Sie suchen eine Weekender Tasche für den Business Einsatz? Hier finden Sie die wichtigsten Punkte auf die Sie achten sollten:

First Impression

Ihren professionellen Auftritt im Business unterstreicht wunderbar ein Weekender mit funktionaler und gleichzeitig lässig-eleganter Ausstrahlung. Knitterfalten und Gebrauchsspuren sind definitiv erlaubt. Entscheiden Sie sich für eine auch haptisch einladende Form, die der von Ihnen einprogrammierten Funktion authentische Gestalt gibt.

Rohstoff

Ihr Business, Ihr Weekender, Ihr Rohstoff! Sie entscheiden was am besten zu Ihnen und Ihrer Berufung passt, Qualität hat viele Gesichter. Leder unterstreicht Ihre klassische, auf Erfahrung und Vertrauen gründende Ausstrahlung. Achten Sie auf gute Verarbeitung und das Gewicht. Kunstleder von namhaften Herstellern lässt eine breite Farbabstufung, hohe Funktionalität (Leichtgewicht, Resistenz gegen Feuchtigkeit) und urbane Ausstrahlung zu.

Size

Ihre Figur und Körpergröße sollten miteinbezogen werden, wenn Sie sich dem Thema “Size” Ihres Business Weekenders zuwenden. Legen Sie fest, wie Sie Ihren Weekender tragen wollen und checken Sie die Verstellbarkeit von Griffen und Riemen. Ist Ihre mobile Geräte-Ausrüstung umfangreich, entscheiden Sie sich für eine Ausführung mit ästhetischem Gestänge und Rollen.

Komfort

Passen Sie den Komfort Ihres Weekenders Ihrem Lieblingshemd im Job oder dem Rock Ihrer Wahl an, wenn Sie im Geschäftstermin cool und überzeugend rüberkommen wollen. Ihr Weekender ist im Idealfall Ihre Kodierung für entspannte Professionalität. Achten Sie auf die Verarbeitung aller Details wie Klappen, Taschen, Reißverschlüssen und der Nähte.
Lassen Sie Ihre Hände und Ihr Gefühl sprechen, ist alles leichtgängig, glatt und der Größe Ihrer Hände angemessen? Sitzt der Riemen genau da, wo nichts rutscht, nichts drückt? Liegt der Griff vertraut und angenehm in Ihrer Hand? Lieben Sie Haptik, Duft und Ausstrahlung? Sie haben Ihren Favoriten gefunden!

Innenleben

Ihr Laptop, Tablet, Smartphone haben Sie dabei, okay rein in Ihren Test-Favoriten:
Nimmt der Weekender alles auf, ist es stoßfest und griffbereit verstaut? Kommen Sie leicht und schnell heran, auch wenn Ihre übrigen Business Basics wie Tages-Kleidung, Files und Handouts dazu gepackt sind? Können Sie Ihr Hemd für das Geschäftsessen am Reiseziel knitterfrei herausnehmen? Kann ein Zwischenboden bei Bedarf herausgeklappt werden? Gibt es kleine Fächer für Schlüssel und Visitenkarten? Ist die Verarbeitung hochwertig und strapazierfähig? Finden Sie beim Öffnen alles zügig und genau da, wo Sie es erwarten? Hält das Weekender-Innenleben, was die First Impression Ihnen versprach? Okay, Sie haben den optimalen Partner für eine langanhaltende, bereichernde Weekend-Erfahrung ausgewählt.

Außenleben

Wie sieht der Weekender Ihrer Wahl aus, wenn Sie in die Außentaschen und -fächer Geräte und Utensilien gepackt haben?
Beult nichts aus, bleibt die äußere Form erhalten und ist die Standfestigkeit des Weekenders gegeben? Lassen sich alle Taschen ästhetisch verschließen, sitzen die Verankerungen fest? Stimmt die Farbgebung der Schließen und verspricht das Material Farbechtheit auch nach einem Regenguss? Wenn Sie Ihren Weekender am Körper tragen, schleift nichts unangenehm gegen Ihre Bein- oder Schulterkleidung? Wunderbar, dann ist auch der Außen-Check bestanden!

Design

Passen Sie das Design Ihres Business Weekenders der von Ihnen gewünschten Funktion und Ihrem persönlichen Arbeitsumfeld an. Reduzierte Form und Präzision in der Verarbeitung unterstreichen immer Ihren professionellen Auftritt. Gelingt es dem Design, die Trennung von Leben und Arbeit authentisch aufzuheben, haben Sie eine gute Wahl getroffen.